Wir bauen für Sie Acrylhauben nach Ihren Größenvorgaben.

Damit wir die für Sie passende Acrylhaube zusammenstellen können, sind einige Informationen nötig :

Präambel :

Durch die Verwendung unseres Haubenberechnungsprogramms kommt keinerlei Vertrag zu Stande. Es dient lediglich der Preisermittlung. Mit Absenden der Mail mit den von Ihnen gewünschten Haubenmaßen geben Sie lediglich einen Wunsch zur Fertigung einer solchen Haube an uns ab. Zahlen Sie also jetzt NOCH NICHT !

Bevor wir diese Haube für Sie fertigen, erhalten Sie von uns eine Bestätigungsmail mit AGB, Widerrufsbelehrung und Voraussetzungstext der Homepage. Wenn Sie Diese gelesen haben und damit einverstanden sind, zahlen Sie an die angegebene Bankverbindung. Mit Absenden dieser Zahlung kommt dann erst ein verbindlicher Kaufvertrag zustande. Der im Haubenprpgramm errechnete Preis hat bis 14 Tage nach Absenden unserer Bestätigungsmail Gültigkeit.

1. Verwendung dieser Haubenform


Diese Acrylhauben sind aus 3 bis 5 mm klarem Acrylglas gebaut. Der Körper ist gebogen und mit den Seitenteilen bündig verklebt. Die Hauben sind vorgesehen, um Objekte vor Staub und Zugriff zu schützen und natürlich Sammelstücke auch optisch aufzuwerten. Dabei ist es egal, ob Sie einen Boden wählen oder nicht. In jedem Fall schließen die Hauben staubdicht ab.

2. Größen der Hauben


Beim Bau der Hauben sind auch Grenzen gesetzt. Bei der Eingabe der gewünschten Maße können / müssen Sie je nach Größe das Programm für normale - oder große Hauben wählen. das Menü ist hier selbst erklärend. Bitte beachten Sie, daß Ihre Haube bei der Wahl der höheren Dicke stabiler wird.

3. Boden oder Sockel

Ob Sie einen Boden, einen Sockel oder keine Unterlage für Ihre Haube wünschen, ist allein Ihnen überlassen. Standardmäßig bieten wir klare und schwarze Böden und schwarze Sockel an.

- Der Boden besteht aus einer 4 mm oder 8 mm dicken Acrylplatte, je nach Ihrer Wahl.

- Der Sockel ist aus 2 aufeinandergeklebten, 3 mm dicken Acrylplatten gefertigt. Die untere Platte dient als Auflage für die Haube, die obere Platte sitzt in der Haube und sichert so gegen Verrutschen.

4. Angabe der Maße ; Toleranzen

Bitte geben Sie IMMER Ihre gewünschten INNENMAßE ein ! Das Programm rechnet immer mit den Innenmaßen der Haube.
Bei der Herstellung der Hauben lassen wir allergrößte Sorgfalt walten um exakt Ihre gewünschten Maße zu erzeugen, jedoch ist Acrylglas kein starres Material, so daß geringe Toleranzen entstehen können.

Angaben mit Kommastellen sind möglich, allerdings ist aus programmtechnischen Gründen ein Punkt ( . ) anstelle eines Kommas ( , ) anzugeben..

5. Eckeinzüge

Beim Biegen von Acrylglasplatten wird das Material am Aussenradius gestreckt und am Innenradius gestaucht. Dadurch entstehen an den Ecken der Biegeradien kleinste Materialeinzüge, die man bei ganz genauer Betrachtung bemerken kann.

Trotzdem wenden wir dieses Verfahren an, da es ein gutes und wirtschaftlich gerechtfertigtes Preis - Leistungsverhältnis darstellt. Andere, uns bekannte Verfahren , haben dem gegenüber entscheidende Nachteile, sind sehr arbeits- und kostenintensiv

und werden daher von uns nicht ausgeführt. Es sei hier noch erwähnt, dass wir schon viele Museen und Plattenspielerhersteller zu deren Zufriedenheit beliefert haben.

6. Podeste

Wenn Sie ein Podest wählen, wird Dieses nach der Längen- und Breitenangabe Ihrer Haube und der Angabe der Höhe des Podestes gefertigt. Sie können zwischen 2 Podestarten und je 2 Farben wählen.

5.a. Die Podestart " mit Sockel" ist in der Länge bzw. Breite enrsprechend den Toleranzen mit der Haube bündig bzw. bis ca. 10 mm größer.

5.b- Die Podestart "mit Sicherheitsrand " ist in der Länge bzw. Breite enrsprechend den Toleranzen ca. 20 bis 30 mm größer, da die Haube ja innerhalb des Podestrandes platziert wird.

Die Podeste bestehen aus 8 mm MDF-Platten mit hochwertiger Beschichtung und sind ausschliesslich für den Innenbereich bzw. trockene Standorte geeignet.

In diesem Programm werden wir in der Regel Podeste mit

7. Versand

Wir verpacken Ihre Haube sehr gewissenhaft und minimieren somit das Transportrisiko. Sollte dennoch einmal etwas defekt ankommen, informieren Sie uns bitte unverzüglich. Ist der Karton bei Erhalt bereits beschädigt, lassen Sie sich das bitte vom Überbringer ( in der Regel der DHL Fahrer ) schriftlich bescheinigen. das hilft uns sehr bei einer Schadenregulierung.
Die Versandkosten für den Versand innerhalb Deutschlands sind bereits im Preis Ihrer Haube enthalten. Wohnen Sie in einem anderen Land, fragen Sie die Versandkosten bitte an .

8. Bezahlung und Rücknahme

Da wir diese Acrylhauben nach Ihren persönlichen Vorstellungen herstellen, liefern wir Diese nur gegen Vorkasse. Vorkasse kann eine Banküberweisung oder auch eine Zahlung mittels Paypal sein. Die Bankdaten erhalten Sie nach Bestellung. Wir haben Die Bankadaten auch noch einmal in unseren AGB hinterlegt. Ein Widerrufsrecht nach Vertragsabschluß für individuell angefertigte Hauben besteht nicht, da wir ja nicht wissen können, ob jemals Irgendwer wieder eine Acrylhaube mit Ihren Maßen haben möchte. Daher bitten wir um Verständnis. Das Umtauschrecht entsprechend der AGB wird davon jedoch nicht berührt.

9. Lieferzeit

Wir versprechen Ihnen, dass wir Ihre Acrylhaube spätesten 10 Werktage nach Geldeingang an Sie versenden werden.

 

10. Pflege

Benutzen Sie zum Reinigen Ihrer Acrylhaube nie Chemikalien wie z.B. Fensterputzmittel, Spiritus, Öle oder sonstige Reinigungsmittel. Das würde die Oberfläche stark beschädigen. Verwenden Sie für Acrylglas immer ein feines, feuchtes Tuch, ggf. mit etwas Geschirrspülmittel oder verwenden Sie das Spezialpflegemittel aus unserem Shop.