Was ist Länge, Breite , Höhe ?

 

 

Die Umgangssprache ist leider nicht immer so eindeutig, daß man die Worte des Anderen nicht auch falsch deuten könnte.

Da Sie aber Ihre Haube genau so bekommen sollen wie Sie es sich vorstellen, müssen wir uns hier auf eine Variante einigen !

Was ist die Länge ? Als Länge der Haube bezeichnen wir die Seite, auf welche Sie von vorn darauf schauen möchten. Diese Seite ist gebogen und hat einen leichten Radius. Hier sind keine Verklebungen im Sichtbereich.

Was ist die Breite ? Als Breite bezeichnen wir die Seiten, welche sich rechts und linksvom Haubenkörper befinden.Diese sind auf den Haubenkörper aufgeklebt und mittels speziellem Verfahren an Diesen angepasst und poliert.

Was ist die Höhe ? .... ganz klar, die Höhe von der Unterkante nach oben.

 

Acrylhaube richtig bemassen
 

Der wirkliche Radius an der fertigen Haube ist natürlich nicht so ausgeprägt wie auf der Abbildung

Er schwankt je nach der gewählten Materialstärke und beträgt z.B. bei 3 mm dickem Acrylglas innen ca.3 - 4 mm und ausen ca. 6-8 mm .